Leicht - Kompakt

hosentaschenblog.org

Themenbereich: Gedanken

19 Juni 2022 - Kinder, eigene Wege

Wir werden ein Leben leben in dem wir noch immer Eltern sind, aber keine kleinen Kinder mehr haben die einem zwar nie gehört haben, die man aber viele Jahre umsorgt hat.

Beitrag lesen


15 Juni 2022 - Keine Zeit

Sommerliche Temperaturen heizen der Landschaft ein. Wir haben den Elan vieles anzupacken, da bleibt wenig Lust zu schreiben.

Beitrag lesen


07 Juni 2022 - Zitat zum Nachdenken

Beitrag lesen


06 Juni 2022 - Ruhezone Garten

Ich genieße den Gang in den Garten, gleich morgens, barfuß, mit einer Tasse Kaffee in der Hand. So drehe ich oft meine erste Runde, wenn Wetter und Zeit es zulassen. Heute morgen konnte ich dabei verschiedene geflügelte Insekten beobachten, wie zum Beispiel Schwebefliegen und auch verschiedene Bienen.

Beitrag lesen


31 Mai 2022 - Ärger um Prozente

Vergangenen Freitag habe ich meiner Frau ein neues Tablet über Amazon bestellt. Das Gerät kam bereits am Samstag, macht einen sehr guten Eindruck für den Preis und auch die Leistung ist optimal. Zufrieden über den Kauf habe ich dann alles eingerichtet, was immer eine Zeit lang dauert bis alle ungewollten Apps deaktiviert sind, die geforderten installiert und das System aktualisiert ist etc pp.

Beitrag lesen


03 Mai 2022 - Soziales Netzwerk Mastodon

Die Tage wurde ich von einem fleißigen Mitlesenden angeschrieben. Ihm war aufgefallen dass mein Mastodon Account nicht mehr existiert und ich habe versprochen ein paar Worte dazu zu verlieren.

Beitrag lesen


04 April 2022 - Schlaflose Nächte

Ich bin leider weniger gut im Krank sein und mache mir jedes Mal Vorwürfe weil ich nicht sterbenskrank auf dem Totenbett liegend, die letzte Salbung erhaltend und meinen Odem aushauchend wenigstens noch Ansatzweise versuche auf die Arbeit zu kriechen.

Beitrag lesen


17 März 2022 - Dampf ablassen

Das hat uns die letzten Tage sehr beschäftigt und zermürbt. Über diesen Punkt bin ich jetzt hinweg. Die Erkenntnis dass es einfach nicht wert ist sich über das Verhalten anderer aufzuregen und sich davon nicht diktieren zu lassen hat jetzt die Überhand übernommen.

Beitrag lesen


10 März 2022 - Wenn Mimimis ihre Problemchen zu deinen eigenen machen wollen

Im Groben wird es von einer Invasion außerirdischer Klugscheißer handeln, deren Ziel es ist möglichst viel Zwietracht zu streuen und Menschen mit ihrem dummen Gefasel solange zu belästigen bis ihnen das Blut aus sämtlichen Körperöffnungen trieft.

Beitrag lesen


05 März 2022 - Die Wahrheit stirbt zuerst

Man sollte sich nicht von Bildern und Schlagzeilen vereinnahmen lassen, sondern auf gut recherchierte und geprüfte Quellen zurückgreifen. Das bereitstellen dieser Informationen braucht seine Zeit, eben weil sie intensiv geprüft und aufgearbeitet werden.

Beitrag lesen


03 März 2022 - Alltag im neuen Europa

Um mich abzulenken begebe ich mich seit einigen Tagen wieder auf die Suche nach neuen Blogs. Einige die ich gefunden habe haben gemein dass sie bis ins Jahr 2019 gepflegt wurden, und dann plötzlich abbrachen.

Beitrag lesen


27 Februar 2022 - Rede im Deutschen Bundestag

Vielleicht klang gerade deshalb die Rede heute so kraftvoll. Weil sie uns zumindest in Teilen einen Aufbruch verkauft hat, den Aufbruch in eine neue Zeit.

Beitrag lesen


26 Februar 2022 - Hilfe für die Ukraine

Die Webseite tagesschau.de hat eine kleine Zusammenfassung veröffentlicht.

Beitrag lesen


25 Februar 2022 - Stehen zu demokratischen Werten

Es scheint fast als müsse die Hoffnung sich erst schlafen legen, ehe es einen Morgen geben kann.

Beitrag lesen


19 Februar 2022 - Asthma bronchiale

Ich glaube eine der schlimmsten Nebenwirkungen von Asthma ist die dass Menschen einen nicht ernst nehmen.

Beitrag lesen


15 Februar 2022 - (Fenster)Blicke

Innehalten, durchatmen. Wie wird dieser Tag? Wie ist das Befinden?

Beitrag lesen


10 Februar 2022 - Kleine Gedanken

Gemeinschaftsgefühl leidet an egoistischer Zielsetzung. Nicht dem einzelnen soll es recht sein aber allen ein wenig im Sinne des Gemeinwohls.

Beitrag lesen


26 Januar 2022 - Blumen und schlimme Bilder

Wir alle haben vermutlich schon Menschen gewaltsam zu Tode kommen sehen, in diesem Video sah man zwei Polizisten sterben.

Beitrag lesen


01 Januar 2022 - Jahreswechsel und Beständiges

Ich erinnere mich an die Bäckerei Schuster, an Süßkram für ein paar Pfennig, an viel Zeit alleine im Wald.

Beitrag lesen


04 November 2021 - Banales in die Mitte gerückt

Sie sind das Rüstzeug welches mir hilft alle anfallenden Aufgaben effizient und effizienter zu erledigen, so alltäglich und nebensächlich dass es nicht lohnt sie zu erwähnen.

Beitrag lesen


29 Oktober 2021 - Körper, Gesundheit und Nachtleben

Sein sanftes Rot mischte sich mit dem Nebel und ließ die Konturen der Felder und Bäume verschwimmen und erzeugte ein unbeschreiblich schönes Bild.

Beitrag lesen


22 Oktober 2021 - Spaziergänge und gute Gedanken

Als jüngerer Mann habe ich da vieles anders gesehen. Verkrampfter, von Vorstellungen geprägt die nach und nach von Leben und Erfahrung ausgetauscht wurden. Bin ich froh dass ich keine Zwanzig mehr bin.

Beitrag lesen


20 Oktober 2021 - Schrei der Sinne

Der Sturm im Wasserglas, auch er vergeht.

Beitrag lesen


19 Oktober 2021 - Herbsterwachen

Der Herbst zieht mit stolzer Brust ins Land und zeigt sich mit all seinen Gesichtern und Farben. Erst um kurz nach acht Uhr wird es hell, der Himmel bleibt heute dennoch hinter einer geschlossenen grauen Wolkendecke verschwunden.

Beitrag lesen


13 Oktober 2021 - Gedanken, Pauline und Bloggen

Letzten Endes geht es um Austausch, darum mit Herzblut an einer Sache dran zu bleiben die einem wichtig ist.

Beitrag lesen


08 Oktober 2021 - Vögel, Wind und Ommm

Ich wette ihr kennt das. Es fällt euch sicher mindestens eine Situation oder eine Person ein die genauso nervig ist. Lasst uns nun gemeinsam lernen zu vergeben.

Beitrag lesen


06 Oktober 2021 - Wandertag, Langeweile und fragwürdige Webseiten

Ungewollt bin ich letzte Nacht auf eine Querdenker-Reichsbürger-Dings-irgendwas Seite gestoßen. Im Grunde war der Betreiber enttäuscht vom deutschen Staat und hat ihn darauf nach eigener Aussage grundlegend angefangen zu hinterfragen. Bis dahin gehe ich gerne mit, meiner Meinung nach ist eine Gesellschaft erst dann richtig lebendig wenn sie sich selbst laufend hinterfragt.

Beitrag lesen


04 Oktober 2021 - Schaff ebbes, dann wird da besser!

Es ist jetzt ja auch nicht so als ob ein Bänderriss das Ende allen Lebens wäre. Die erste Woche kann man sagen war durchgehend schmerzhaft. Inzwischen ist der Schmerz zu ertragen, meldet sich immer wieder mal in Schüben etwas stärker. Die Schwellung ist halt noch vorhanden und ohne Bandage auch sofort ein Gefühl von Instabilität. Aber alles kein Grund zu jammern.

Beitrag lesen


16 September 2021 - Irgendwas mit Kindern, Mündigkeit und Messengern

Wer würde schon in Frage stellen, ob es Sinn macht Kindern das Schwimmen beizubringen? Oder im Straßenverkehr aufmerksam zu sein, nicht mit Fremden mit zu gehen usw.

Beitrag lesen


13 September 2021 - Ein Montag mit Sonnenschein und Kuchen

Ehe du dich versiehst fangen die an erst sich und dann dich auszuziehen und dich an Stellen anzufassen die du selbst bis dahin noch gar nicht kanntest. Mir persönlich war das immer sehr unangenehm. Ich schwöre.

Beitrag lesen


10 September 2021 - Luftnot, ein Tag im Bett

Durch das Fenster kann ich das Fernsehprogramm der Mainzer Nachbarn beobachten, 3nach9 auf NDR. Den eigenen Fernseher habe ich gerade ausgeschaltet. Ich bin verschwitzt, was auch auf mein Wärmepflaster zurückzuführen ist. Die Wärme tut aber gut.

Beitrag lesen


22 August 2021 - Lazy Sonntag

Was über all die Jahre geblieben ist, ist die Gewohnheit aus wenigem noch etwas zu machen. Zum Beispiel habe ich heute aus einem Stück Dachlatte, einem Brett und etwas Farbe eine kleine Ablage gebaut. Aus Gründen haben wir zwischen Couch und Wand einen kleinen Zwischenraum, denn ich plane mit dieser Ablage sinnvoll zu nutzen. Darauf wird dann ein schönes kleines Licht aufgestellt, etwas Strom zum Laden der Handys oder was auch immer.

Beitrag lesen


23 Juli 2021 - Baustelle Tag 4-5

Tag 4 und 5 bestanden zu guten Teilen aus Schippen und Entsorgen. Wir haben insgesamt 4 Hänger Bauschutt entsorgt, mit einem Gesamtgewicht von 2020kg zu einem unschlagbaren Preis von 58,08€. Im Vergleich zu den 590kg Bauabfälle für 220,05€ war das ein richtiges Schnäppchen.

Beitrag lesen


22 Juli 2021 - Baustelle Tag 3

Wie man hier hören kann nutzt jemand die frühe Nacht um irgendwas abzuschleifen. So hört es sich zumindest an. Es könnte auch ein elektrischer Hobel sein, ich tippe aber auf Schleifer. Schon mal was von Nachtruhe gehört? Ach komm, lass mal gut sein.

Beitrag lesen


20 Juli 2021 - Baustelle Tag 2

Tag 2 ist abgeschlossen. Ich habe drei Anhänger Baustellenabfälle abgeliefert, so wird der Artikel beim Entsorger geführt. Das hat mich knüppeldicke 220,05€ gekostet. Kein Witz. Ich habe es bereits gesagt, dass uns unser Haus nicht weg geschimmelt ist grenzt an ein Wunder. An die Innenwände eines Zimmers wurden Polystyrol Bahnen an die Wände geklebt, darauf wurde im Anschluss tapeziert.

Beitrag lesen


06 Juli 2021 - Tag 1

Update

Die gestrige Heimfahrt war eine sehr entspannende. Aus den Boxen ertönte ein sanftes Klavier, das alleine hat mich schon beruhigt. Zwischen den einzelnen Stücken dann das leise Tropfen von Regen auf der Scheibe, unterbrochen vom gelegentlichen Geräusch der Scheibenwischer.

Beitrag lesen


02 Juli 2021 - Kurzer Wochenendschau

Endlich Freitag, endlich Wochenende. Endlich Feierabend? Wohl kaum. Dieses Wochenende möchte ich ernsthaft nutzen um einige Dinge zu erledigen die bereits zu lange aufgeschoben wurden.

Beitrag lesen


27 Juni 2021 - Ungeduld und was sie mit uns macht

Alex beantwortet in seinem Blog regelmäßig Montagsfragen. Letztes Thema: Wann wirst du ungeduldig und warum?

Beitrag lesen


26 Juni 2021 - Mitternachtsgeschrubbel

Es ist 00:19 Uhr an einem frischen Samstagmorgen. Gerade war ich noch unten in der Küche um mir einen Kaffee zu machen. Mit lecker Hafermilch. Jetzt sitze ich wieder im Schlafzimmer, an dem alten Tisch den ich selbst restauriert habe.

Beitrag lesen


24 Juni 2021 - Tage wie heute

Tage wie heute mag ich nicht. Er fing schon damit an, dass ich natürlich verschlafen habe. Um 8 Uhr bin ich wach geworden, die Kinder habe ich heute Morgen also schon nicht gesehen. Mit der lieben Frau wenigstens noch einen Kaffee getrunken, der ist die Zeit aber auch weg gelaufen.

Beitrag lesen


09 Juni 2021 - Zwiegespräch

Heute wurde ich zu einem Zwischengespräch gebeten. Zuerst war ich überrascht, denn ich wurde recht kurzfristig ins Gespräch gebeten. Im Nachhinein fand ich es dann aber doch sehr positiv, weswegen ich an dieser Stelle ganz gerne ein paar Auszüge daraus mit euch teilen möchte.

Beitrag lesen


07 Juni 2021 - Mut zu Scheitern

Der Begriff Scheitern steht für Verlieren, für etwas das wir nicht geschafft haben, dafür dass aus heiterem Himmel alles zusammenbricht. Scheitern hat viele Gesichter.

Beitrag lesen


26 Mai 2021 - Der Depression keine Chance

Gestern wurde mir von einer mir unbekannten Frau erzählt die nur etwas älter war als ich,und vor kurzem einen Suizidversuch unternommen hat. Die lebenserhaltenden Maßnahmen wurden heute eingestellt.

Beitrag lesen


21 Mai 2021 - Wetter wie an der Nordsee

Was für ein herrliches Wetter heute. Die Sonne scheint und schmiegt sich in einen hellblauen Himmel mit vielen schönen Wolken. Der Wind ist wunderbar, die Bäume wiegen sich darin und die Blätter rauschen dass es eine wahre Freude ist draußen zu sein. Wirklich schön.

Beitrag lesen


17 Mai 2021 - Hass und Vorurteil

Ihr kennt das sicherlich wenn man sich mit jemandem unterhält und derjenige abfällig über jemand anderes spricht. So weit erstmal kein Problem könnte man jetzt meinen, kommt schließlich schnell mal vor dass man sich wegen wer weiß was in die Haare kriegt.

Beitrag lesen

Themenübersicht:

audio, aufreger, baustelle, blog, corona, durchmischtes, familie, gesundheit, hunsrück, kreatives, linux, nachbar, rezepte, software, sonstiges, technik, träume, unsinn