Leicht - Kompakt

hosentaschenblog.org

22 Mai 2022 - Kinder, der Markt

Pubertierende Kinder zu haben ist echt kein Zuckerschlecken. Das zeigt sich alleine schon daran dass der Begriff "Tier" mit drin steckt, ich denke damit ist alles zu genüge erklärt.

Die beste Werbung für dieses Blog ist im übrigen meine Tochter, sie ist ein regelrechtes Werbetier. Sie erzählt Lehrkräften davon, Mitschülern, Menschen aus dem Praktikumsumfeld usw. Eine Lehrerin meinte das Blog wäre nicht bunt genug, es mangele an Bildern, Inhaltlich aber sei soweit alles in Ordnung. Nun, es freut mich dass ich Inhaltlich punkten kann, das alleine ist immerhin schon eine Leistung. Was den offensichtlichen Mangel an Werbung, Produktempfehlungen und Amazon Links angeht bitte ich um Nachsicht, die waren leider gerade aus. Wie auch immer, ich freue mich selbstredend über jeden Besucher. Mehr sogar wenn es Menschen sind die aus dem direkten Umfeld stammen. Wenn die mich nicht plötzlich meiden sagt das ja auch schon viel aus. :)

Nahaufnahme von Weizen im Mai. Dunkle grüne und blaue Farbtöne.

Im Moment ist viel los im Hunsrück, die Märkte sprießen wieder wie Pilze aus dem Boden. Dass diese Pilze oft nur noch ein müder Abklatsch sind im Vergleich zu dem was sie früher einmal waren ignorieren wir an der Stelle gekonnt. Die zweite Frau im Haus, heute anscheinend Mittelpunkt dieses Beitrags, war gestern Abend mit ihren Freundinnen auf einem solchen unterwegs. Man aß Zuckerwatte, Pommes, trank angeblich nur Süßgetränke, fuhr Autoscooter und unterhielt sich mit Jungs.

Meine Frau und ich sind dann doch eher Freunde von Bauernmärkten, da bekommt man unter anderem die beste Unterwäsche. Aber auch sonst haben wir auf solchen Märkten schon viele schöne Dinge des täglichen Bedarfs gesehen und mitgenommen. Die Kinder liebten schon immer Mittelaltermärkte, konnten sich am meisten für Holzschwerter und Schilde begeistern, wie diese Aufnahme aus dem Jahr 2011 in Ingelheim beweist.

Dazu noch die Atmosphäre, die vielen Menschen, der Geruch von Bratwürsten und der Geschmack von frisch gezapften Bier. Mehr braucht kein Mensch.