Leicht - Kompakt

hosentaschenblog.org

02 Dezember 2022 - #TDVUG Deichkind - Like mich am Arsch

Ich habe mir überlegt einmal in der Woche einen Titel von verschiedenen Bands/Künstlern vorzustellen die mir in gewisser Weise am Herzen liegen, dazu werde ich wie immer einige Worte verlieren. Zum Beispiel in welchem Zeitraum oder zu welchen Anlässen ich diese hörte, wie ich sie kennenlernte und noch einige wenige Daten zu den Künstlern. Diese können ganz unterschiedlichen Stilrichtungen entspringen und vielfältige Themen und Emotionen behandeln.

Liebe Sozialen, heute gehts zur Sache. Ich hatte ja nicht ganz so harte Töne gepaart mit einer Ansage versprochen, hier ist sie: Like mich am Arsch(1) von Deichkind(2), ein schöner Titel. Erschienen auf dem Album Niveau weshalb warum(3), und zwar im Jahr 2015.

Den Titel haben meine Kinder schon sehr gerne gehört als sie noch klein waren. Internet spielte, noch, eine untergeordnete Rolle, Hauptsache es gab was zu lachen. Ich habe den Titel schon sehr lange auf dem Schirm und bin deshalb auch sehr froh ihn endlich ankündigen zu können. Auch dieses Mal fiel die Auswahl wirklich schwer, erst in letzter Minute habe ich mich für diesen entschieden.

Ein kritischer Umgang mit Sozialen Netzwerken ist stets zu begrüßen, und dass nicht erst seitdem wir wissen dass darüber auch gezielt Menschen desinformiert und aufgehetzt werden. Ich war stets kein großer Freund Sozialer Netzwerke, bei Facebook, Twitter und Co. hatte ich mich nie angemeldet. Dafür war ich bei Mastodon vertreten, wenn auch nur kurz. Das wird ja gerade von Twitter Anhängern überlaufen. Wer weiß schon so genau welcher Trend als nächstes kommt, man muss auch nicht alles mitmachen. Bis es alerdings soweit ist, erstmal ein wenig Musik.

Heute im übrigen mit besonderen Grüßen an Holger, der sich mit dem Hashtag #TDVUG auseinander gesetzt, und diesen gleich ins eigene Blog mit eingebunden hat.

Quellen:

1. Like mich am Arsch | invidious.tiekoetter.com

2. Deichkind | wikipedia.org

3. Niveau weshalb warum | wikipedia.org