htb-banner

Oktober, lateinisch octo, Acht

29 Oktober 2021 - Körper, Gesundheit und Nachtleben

Sein sanftes Rot mischte sich mit dem Nebel und ließ die Konturen der Felder und Bäume verschwimmen und erzeugte ein unbeschreiblich schönes Bild.

Beitrag lesen


26 Oktober 2021 - Wohnzimmerdeckenstrahler, badende Vögel und Herbstfarben

Im Garten sind gerade ganz viele Vögel. Neben Blau- und Kohlmeisen pickt hier und da ein Amselpärchen zwischen Blättern und Grasschnitt nach Essbaren.

Beitrag lesen


25 Oktober 2021 - Filmchen und Autos

Autos sind und bleiben ein teurer Spaß, und wenn ich wie früher die Möglichkeit hätte meine Arbeitsstelle per Rad zu erreichen würde ich das zumindest in der guten Jahreszeit vorziehen.

Beitrag lesen


22 Oktober 2021 - Spaziergänge und gute Gedanken

Als jüngerer Mann habe ich da vieles anders gesehen. Verkrampfter, von Vorstellungen geprägt die nach und nach von Leben und Erfahrung ausgetauscht wurden. Bin ich froh dass ich keine Zwanzig mehr bin.

Beitrag lesen


21 Oktober 2021 - Kleine Würmer, Spenden und Bücher

Den entspannten Blick hättet ihr mal sehen sollen. Das war so schön warm und kuschelig dass er sehr bald alle Viere von sich gestreckt hat.

Beitrag lesen


20 Oktober 2021 - Schrei der Sinne

Der Sturm im Wasserglas, auch er vergeht.

Beitrag lesen


19 Oktober 2021 - Herbsterwachen

Der Herbst zieht mit stolzer Brust ins Land und zeigt sich mit all seinen Gesichtern und Farben. Erst um kurz nach acht Uhr wird es hell, der Himmel bleibt heute dennoch hinter einer geschlossenen grauen Wolkendecke verschwunden.

Beitrag lesen


16 Oktober 2021 - Wasser, bloggen, Miteinander

Ich bin was die Qualität meiner Bilder angeht inzwischen immer unzufriedener. Das geht so weit dass ich manchmal alle Aufnahmen wieder lösche, wenn ich überhaupt noch fotografiere. Was mir fehlt ist ein hochwertigeres Objektiv. Wenn man wirklich gute Bilder machen will muss man schon ein paar Scheine hinlegen, im Moment will und kann ich das aber nicht.

Beitrag lesen


13 Oktober 2021 - Gedanken, Pauline und Bloggen

Letzten Endes geht es um Austausch, darum mit Herzblut an einer Sache dran zu bleiben die einem wichtig ist.

Beitrag lesen


08 Oktober 2021 - Vögel, Wind und Ommm

Ich wette ihr kennt das. Es fällt euch sicher mindestens eine Situation oder eine Person ein die genauso nervig ist. Lasst uns nun gemeinsam lernen zu vergeben.

Beitrag lesen


06 Oktober 2021 - Wandertag, Langeweile und fragwürdige Webseiten

Ungewollt bin ich letzte Nacht auf eine Querdenker-Reichsbürger-Dings-irgendwas Seite gestoßen. Im Grunde war der Betreiber enttäuscht vom deutschen Staat und hat ihn darauf nach eigener Aussage grundlegend angefangen zu hinterfragen. Bis dahin gehe ich gerne mit, meiner Meinung nach ist eine Gesellschaft erst dann richtig lebendig wenn sie sich selbst laufend hinterfragt.

Beitrag lesen


04 Oktober 2021 - Schaff ebbes, dann wird da besser!

Es ist jetzt ja auch nicht so als ob ein Bänderriss das Ende allen Lebens wäre. Die erste Woche kann man sagen war durchgehend schmerzhaft. Inzwischen ist der Schmerz zu ertragen, meldet sich immer wieder mal in Schüben etwas stärker. Die Schwellung ist halt noch vorhanden und ohne Bandage auch sofort ein Gefühl von Instabilität. Aber alles kein Grund zu jammern.

Beitrag lesen


02 Oktober 2021 - Kalte Dusche, Netzwerk und Mediathekview

Der neue Heimserver verrichtet ganz entspannt und fast geräuschlos seinen Dienst, da gibt es nichts zu meckern. Worüber ich mir bei seiner Anschaffung zugegeben keine Gedanken gemacht habe war CEC.

Beitrag lesen

neuere Beiträge

ältere Beiträge